4. Teil der Reise durch Kirgistan

Kreuz und quer durch Kirgistan

Kreuz und quer durch Kirgistan

Ohne Plan durch Kirgistan… ist der Titel eines empfehlenswerten Buches, das ich letzten Donnerstag gelesen habe. Es passt auch ganz gut zu unserer partialchaotischen Reiseplanung kreuz und quer durch das Land.

Zwei Anmerkungen zu den heutigen Fotos: – Das mit Alfina und mir war Liebe auf den ersten Blick auf Gegenseitigkeit. Die hätte ich am liebsten gleich mitgenommen. Sie hat mich immer дядя (dyadya=Onkel) genannt. – Heute Vormittag habe ich erstmals seit über 2 Monaten tagsüber meine lange Hose getragen. Es hat sogar erfreulicherweise ein wenig geregnet. Aber am Nachmittag gab es wieder die üblichen 40 Grad. Das Gejammer darum in Deutschland ist hier schwer verständlich, da das monatelang Dauerzustand ist.

Bilder von Kirgistan

Teile diesen Beitrag mit ...