4. Teil der Reise durch Kirgistan

Ausflug zum Urungach-See

Ausflug zum Urungach-See

Die westlichsten Ausläufer des Tianshan-Gebirges reichen gerade eben bis ins östliche Usbekistan. Die Gipfel der Bergkette bilden die Grenze, im Norden liegt Kasachstan.

Vorbei am Stausee von Chorvoq (da waren wir neulich schon mal) ging es gestern zu dem abgelegenen Urungach-See. Der Ausflug in die Berge war zwar wunderschön, aber selbst da oben war es zu heiß. Heute müssen wir noch mal zur Botschaft (Bericht folgt), danach verlassen wir ein zweites Mal Usbekistan.

Bilder des Urungach-Sees

Teile diesen Beitrag mit ...