4. Teil der Reise durch Kirgistan

Region Toktogul

Region Toktogul

Für die gestrige Nacht hatten wir einen schönen Platz gefunden direkt neben einem reißenden Gebirgsbach. Auf der einen Seite der Brücke stand das Wohnmobil, auf der anderen Seite hat Matthes (mein Nachbar in Wuppertal) das Zelt aufgeschlagen.

(Die beiden Chinesinnen waren in einem guesthouse in Toktogul.) Der Bach war ziemlich laut. Gestern mal wieder baden gegangen, diesmal im Toktogul-See. Am Ufer hier wachsen Marihuana-Pflanzen so weit das Auge reicht. Eigentlich hat auch der kirgisische Staat den Pflanzen das Wachsen verboten, aber die halten sich einfach nicht daran.

Bilder aus Toktogul

Teile diesen Beitrag mit ...